Zu den Kriterien bei (Legal-)Tech-Anbietern

Die Zukunft der Rechtsbranche
Von Sophie Martinetz (Wiener Zeitung | 25.10.2019) Wenn man in der Kanzlei oder in der Rechtsabteilung weiß, welches Problem man mit einem Legal-Tech-Anbieter lösen will (siehe auch „Strategie“), dann ist es wichtig, im Dschungel der Anbieter einen Weg zu finden. Oder besser vielleicht Steine, die einen einen Fluss trockenen Fußes überqueren lassen. Prinzipiell ist es sinnvoll, mehrere Anbieter zum Vergleich heranzuziehen. Folgende Steine, also Kriterien und Fragen, sind sinnvoll: Die Leistungsfähigkeit der Technologie? Folgende Überlegungen dazu: Löst das Programm Ihr Problem ganz konkret oder muss man das Programm noch customizen (also anpassen)? Ziehen Sie Ihren IT-Provider hinzu und fragen ihn, wie die Leistungsfähigkeit der Tools im Vergleich stehen. […] Weiterlesen auf wienerzeitung.at