Agile Methoden: Scrum & Co. im Überblick (1/2)

Agil. Ein Trendwort, das gerne herumgeworfen wird. Aber agil ist nicht gleich agil. Deswegen zeigt dieser Beitrag sechs weit verbreitete Methoden – darunter Scrum und LeSS –, um agil zu arbeiten.

Membership Pro

JETZT STARTEN UND SOFORT LOSLEGEN

Vernetzung mit Expert*innen und anderen Mitgliedern

Profitieren Sie vom regelmäßigen Austausch mit registrierten Mitgliedern und Expert*innen aus der Legal Tech Branche.

Immer Up-To-Date

  • Alle Neuigkeiten auf einen Blick
  • Wöchentlicher Legal Tech & Digitalisierungs Pressespiegel
  • Laufend neue Beiträge & wöchentlicher Newsletter
  • Unser Magazin "Legal Tech Times" alle 4 Monate Online und in Printform
  • Vollzugriff auf das Legal Tech Video On-Demand Archiv.
Future-Law PRO Mitgliedschaft

Exklusive Sonderkonditionen

  • Bei den Future-Law Membership Pro Netzwerkpartnern
  • 25% Membership Rabatt auf die Konferenzteilnahme 2023

Veranstaltungen

  • Kostenlose Teilnahme an Webinaren im Wert von EUR 499,-
  • Teilnahme an eklusiven Members-Only Veranstaltungen
  • Eventübersicht über anstehende Veranstaltungen

The price for membership is 399.00€ per year. Customers in AT will be charged 20% Tax. Für Mitglieder in der EU wird eine Mehrwertsteuer erhoben.

Haben Sie schon einen Account? Jetzt Einloggen.

Jetzt Angebot auswählen und weiterlesen

PRO Mitgliedschaft

  • Wochentlicher Legal Tech & Digitalisierungs Pressespiegel
  • Laufend neue Beitrage & wochentlicher Newsletter
  • Vollzugriff auf das Legal Tech Video On-Demand Archiv.
  • Und viele mehr!

€399, - pro Jahr

Mehr Informationen
Lean Startup

Auch bei Lean Startup handelt es sich um ein agiles Vorgehensmodell, dessen Einsatz typischerweise in den frühen Phasen der Produktentwicklung eingesetzt wird. Der dreistufige „build-measure-learn“-Prozess ist bei dieser Methode besonders wichtig. Dafür werden die Ideen in minimal funktionsfähige Produkte (MVP’s) (build) übersetzt. Diese werden dann mit Kund*innen getestet (measure). So werden wichtige Hypothesen bestätigt und wichtige Werttreiber eines Produktes identifiziert (learn). Dieser Schritt ist besonders wichtig, weil nur mit den Kund*innen wertvolles Feedback eingeholt werden kann. Bei Lean Startup gibt es kein festes und kontinuierliches Schema wie z.B. bei Scrum. Stattdessen ist das Ziel, die Durchlaufzeit durch den „build-measure-learn“-Zyklus zu minimieren. Damit ist hier der wichtigste KPI wie viele MVPs oder Experimente in kurzer Zeit geschafft werden.

Lernen Sie hier was zu tun ist, bevor man agile Methoden einsetzt.
Die Future-Law Membership Pro Redaktion bereitet regelmäßig interessante Beiträge zu den Themen Legal Tech und Digitalisierung vor, damit Sie vorne mit dabei sind!
Future-Law PRO Mitgliedschaft Logo

Mitgliedschaft PRO

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Vernetzung mit Expert*innen der Legal Tech Branche
  • Immer Up-to-Date mit wöchentlichen Newslettern und dem "Legal Tech Times" Magazin alle 4 Monate
  • Kostenloser Zugang zu exklusiven Veranstaltungen und Webinaren
  • Sonderkonditionen bei unseren Netzwerkpartnern

Corporate Partner

Future-Law Partner

Future-Law PRO Partner

Future-Law Partner LexisNexis
Future-Law Partner AWAK
Future-Law Partner JVU
Future-Law Partner KlarityTechnology

Corporate Partner

Future-Law Partner LexisNexis

Future-Law Partner

Future-Law Partner JVU
Future-Law Partner AWAK

Future-Law PRO Partner

Future-Law Partner KlarityTechnology