Digitale Entscheidungsfindung und Beschlussfassung

Digitale Entscheidungsfindung und Beschlussfassung

Gemeinderäte, Hauptversammlungen und viele mehr wurden durch die Covid-19-Pandemie vor große Herausforderungen gestellt: Eine davon war die gemeinsame Entscheidungsfindung und Beschlussfassung. Um dieses Problem zu lösen, entwickelte das BRZ gemeinsam mit einem Partnernetzwerk eine Lösung, die manipulationsfreie und rechtsverbindliche Entscheidungsfindungen unterstützt. In ihrem Beitrag beschreiben Matthias Lichtenthaler, Head of Digital Government & Innovation beim BRZ, und Andreas Kröpfl, CEO eyeson, welche Funktionen und welchen Nutzen die Lösungen haben.
Die durch Covid-19 bedingte Pandemie hat sowohl den öffentlichen Sektor als auch privatrechtliche Organisationen vor große Herausforderungen gestellt. Auch die Abhaltung von beschlussfassenden Sitzungen wurde dabei deutlich erschwert. Ausschuss- und Gemeinderats-Sitzungen, Hauptversammlungen in Vereinen oder Aufsichtsräten wurden aufgrund der Corona-Krise reihenweise abgesagt bzw. verschoben. Bedenken in punkto Cyber-Sicherheit, Datenschutz und ordnungsgemäßer Dokumentation behindern auch nach Monaten noch die Krisenfestigkeit und virtuelle Handlungsfähigkeit von privaten und öffentlichen Rechtsträgern.
Daraus wurde ein Bedarf für eine digitale Lösung sichtbar, die hochsicher eine konkrete, vollständig dokumentierte Beschlussfassung im Rahmen einer Videokonferenz zulässt – und damit bestehende Standard-Web-Konferenzen funktional entscheidend erweitert.

Membership Pro

JETZT STARTEN UND SOFORT LOSLEGEN

Vernetzung mit Expert*innen und anderen Mitgliedern

Profitieren Sie vom regelmäßigen Austausch mit registrierten Mitgliedern und Expert*innen aus der Legal Tech Branche.

Immer Up-To-Date

  • Alle Neuigkeiten auf einen Blick
  • Wöchentlicher Legal Tech & Digitalisierungs Pressespiegel
  • Laufend neue Beiträge & wöchentlicher Newsletter
  • Unser Magazin „Legal Tech Times“ alle 4 Monate Online und in Printform
  • Vollzugriff auf das Legal Tech Video On-Demand Archiv.

Future-Law PRO Mitgliedschaft

Exklusive Sonderkonditionen

  • Bei den Future-Law Membership Pro Netzwerkpartnern
  • 25% Membership Rabatt auf die Konferenzteilnahme 2023

Veranstaltungen

  • Kostenlose Teilnahme an Webinaren im Wert von EUR 499,-
  • Teilnahme an eklusiven Members-Only Veranstaltungen
  • Eventübersicht über anstehende Veranstaltungen

The price for membership is 399.00€ per year. Customers in AT will be charged 20% Tax. Für Mitglieder in der EU wird eine Mehrwertsteuer erhoben.

Haben Sie schon einen Account? Jetzt Einloggen.

Jetzt Angebot auswählen und weiterlesen

PRO Mitgliedschaft

  • Wochentlicher Legal Tech & Digitalisierungs Pressespiegel
  • Laufend neue Beitrage & wochentlicher Newsletter
  • Vollzugriff auf das Legal Tech Video On-Demand Archiv.
  • Und viele mehr!

€399, – pro Jahr

Mehr Informationen

Future-Law PRO Mitgliedschaft Logo

Mitgliedschaft PRO

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Vernetzung mit Expert*innen der Legal Tech Branche
  • Immer Up-to-Date mit wöchentlichen Newslettern und dem "Legal Tech Times" Magazin alle 4 Monate
  • Kostenloser Zugang zu exklusiven Veranstaltungen und Webinaren
  • Sonderkonditionen bei unseren Netzwerkpartnern

Corporate Partner

Future-Law Partner

Future-Law PRO Partner

Future-Law Partner LexisNexis
Future-Law Partner AWAK
Future-Law Partner JVU
Future-Law Partner KlarityTechnology

Corporate Partner

Future-Law Partner LexisNexis

Future-Law Partner

Future-Law Partner JVU
Future-Law Partner AWAK

Future-Law PRO Partner

Future-Law Partner KlarityTechnology