Digitale Helfer für Juristen

Digitale Helfer für Juristen

Die Zukunft der Rechtsbranche

Start-ups liefern neue Denkansätze im Bereich Legal Tech – eines davon ist Taxy.io.

Von Sophie Martinetz (Wiener Zeitung | 26.6.2019) Eine der größten Herausforderungen im Rechtsbereich ist es, immer auf dem aktuellen Stand der Gesetzgebung zu sein und diese dann auch mit den richtigen Klienten oder Datensätzen und Policies zu verbinden. Das erfolgt derzeit in vielen Fällen manuell und mit Mitarbeitern, die genau dieses Detailwissen und die dazu gehörende Vernetzung in ihren Köpfen haben. Eine eigene Art von Start-ups nimmt sich dieses Themas an. Eines davon ist das deutsche Start-up Taxy.io, das sich mit dem Steuerrecht einen konkreten Rechtsbereich vornimmt. Die Methodik wird auf Dauer auch auf andere Rechtsbereiche anwendbar sein. […] Weiterlesen auf wienerzeitung.at