Legal Tech Konferenz 2020 – Nachbericht

[av_button label=’Hier zu den Video on Demand Aufzeichnungen der Vorträge‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue87d‘ font=’entypo-fontello‘ size=’medium‘ position=’center‘ label_display=“ title_attr=“ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ link=’manually,https://www.eventbrite.at/e/legal-tech-konferenz-wien-2020-exklusive-video-on-demand-ausstellung-tickets-131069429191′ link_target=“ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-iju57t‘ admin_preview_bg=“]

Die Größte Legal Tech Konferenz im deutschsprachigen Raum fand in Wien unter dem Motto „Failures & Success in Legal Tech“ statt. 900 VertreterInnen aus Rechtsabteilungen, Anwaltskanzleien, Corporates, Legal Tech Unternehmen und Universitäten versammelten am 11. November virtuell, um die aktuellsten News rund um das Thema Legal Tech zu erfahren.

Die Legal Tech Konferenz Wien ist meinungsbildend für BranchenkennerInnen. Sie stellt bereits einen Fixpunkt im Kalender vieler ExpertInnen, der Rechtsbranche, rund um Digitalisierung & Legal Tech dar.

Nach der Eröffnungsrede von Bundesministerin Alma Zadic gaben mehr als 80 praxisrelevante ExpertInnen einen Einblick über ihre persönlichen Herausforderungen und Erfolge im Zuge der Umsetzung von Legal Tech- & Digitalisierungsprojekten. Ganz nach dem Motto: „Erfolge und Misserfolge“ wurde in fünf Live Streams auf den Bühnen ein spannender und abwechslungsreicher Tag mit hochkarätig besetzten Panels und informativen Talks geboten. Welche Legal Tech Tools sind die innovativsten Legal Tech Lösungen in der Rechtsabteilung und wie setze ich diese ein, sowie die Beleuchtung der Trends der Zukunft wie z.B. am Panel mit den VertreterInnen der Legal Firms der Big Four. Relevante Anwendungsbeispiele wie die digitale Signatur, Vertragserstellung/automatisierung, E-Discovery und vieles mehr boten die von BranchenkennerInnen geleiteten Workshops mit viel Raum für spannende Diskurse und Wissensaustausch.

Sophie Martinetz: „Diese Legal Tech Konferenz war sogar für uns eine große Herausforderung: wir mussten sie digital konzipieren, denn bei digitalen Formaten darf nie Langeweile aufkommen, das mussten wir neu denken. Und auch die Umsetzung unter Pandemiebedingungen war sehr zeit- und ressourcenintensiv. Umso mehr macht es mich sehr glücklich zu sehen, dass Qualität und echter ehrlicher Austausch geschätzt wird und wir hier einen echten Mehrwert bieten, egal, ob AI oder Vertragsmanagement oder digitale Signatur – bei uns findet jede/r Antworten auf seine/ihre Legal Tech Frage.“

Unter den SpeakerInnen befanden Sie u.a: Benjamin Weissmann (Partner EY), Stefan Artner (Partner Dorda), Gudrun Stangl (COO Schönherr), Wolfgang Pichler (Business Development – Prokurist Manz), Sabine Fehringer (Partnerin DLA Piper), Lydia Morris (Head of Legal Services Innovation UK Ministry of Justice), Susanne Mortimore (Geschäftsführerin LexisNexis), Andreas Voßkamp (Director Legal – Head of Global Legal Operations & Innovation BASF Global), Michael Enzinger (Präsident Rechtsanwaltskammer).

Digital ist das neue Normal? Zwischen den Vorträgen und Workshops gab es für die Besucher virtuell die Möglichkeit mit anderen TeilnehmerInnen, Ausstellern und Legal Techs in Kontakt zu treten und sich über die neuesten Innovationen und deren Anwendungsbereiche zu informieren. Zu den Ausstellern zählten unter anderem Ernst&Young, XPERT, LexisNexis, DLA Piper, Manz, Schönherr und viele mehr.

In Legal Tech StartUp Booths konnten junge Unternehmer neue Entwicklungen u.a. im Bereich AI, Machine Learning, Vertragsmanagement, Low Code/No Code, Big Data, Dokumentenanalyse etc. präsentieren und Kontakte zu Kanzleien und Unternehmen der Rechtsbranche knüpfen. In den Universitätsbooths trafen sich UniversitätsvertreterInnen, PraktikerInnen und Next Generation StudentInnen zum Austausch, was auf den Universitäten aktuell zur Digitalisierung angeboten wird.

Die Vernetzung der Rechtsbranche über die einzelnen Bereiche hinaus ist Ziel der Legal Tech Konferenz: Entscheidungsträger aus der Rechtsbranche, Wirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutieren aktuelle Entwicklungen und was als nächstes kommen wird.

Wie funktioniert eine große Konferenz im Covid19 Herbst?

Auf Grund der diesjährigen Beschränkungen durch COVID19 konnten leider keine LIVE Tickets angeboten werden. Umso größer war die Nachfrage nach den Livestream Tickets. Hier wurden dem interessierten Fachpublikum fünf Livestreams über ein innovatives digitales Streaming Konzept (Sponsored by RAK Wien) bereitgestellt. Neben der Möglichkeit die Vorträge per Livestream mitzuverfolgen, konnten sich die Zuschauer per Videochat während der Pausen virtuell untereinander vernetzen und sogar mit den Ausstellern vor Ort kommunizieren. Dank diesen Features konnten Interessierte den gesamten Konferenztag mit allen Komponenten virtuell aus dem Homeoffice oder aus der Firma mitverfolgen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für einen gelungenen Tag mit spannenden Inputs und freuen uns schon aufs nächste Mal. Erzählen Sie uns von Ihren spannenden digitalen Projekten! Denn im November 2021 dürfen wir uns wieder auf einen Austausch der digitalen VorreiterInnen, InnovationstreiberInnen, und Early AdopterInnen der Rechtsbranche freuen.

Bleiben Sie dran – demnächst erscheint der multimediale Rückblick zur Konferenz. Einfach den Newsletter abonnierenoder Future-Law auf Facebook abonnieren!

[av_button label=’Hier zu den Video on Demand Aufzeichnungen der Vorträge‘ icon_select=’yes‘ icon=’ue87d‘ font=’entypo-fontello‘ size=’medium‘ position=’center‘ label_display=“ title_attr=“ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ link=’manually,https://www.eventbrite.at/e/legal-tech-konferenz-wien-2020-exklusive-video-on-demand-ausstellung-tickets-131069429191′ link_target=“ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-iju57t‘ admin_preview_bg=“]

 

[av_gallery ids=’10392,10390,10389,10388,10387,10381,10377,10375,10371,10370,10369,10368,10367,10366,10365,10364,10363,10346′ style=’thumbnails‘ preview_size=’portfolio‘ crop_big_preview_thumbnail=’avia-gallery-big-crop-thumb‘ thumb_size=’portfolio‘ columns=’5′ imagelink=’lightbox‘ lazyload=’avia_lazyload‘ alb_description=“ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-njthe1′ admin_preview_bg=“]