RPA in Legal – Bericht aus der Schmerzambulanz

Was haben Robotic Process Automation und Nahrungsergänzungsmittel gemeinsam und wie passen Schmerzmittel und Dehnübungen in die Digitalisierung einer Rechtsabteilung? Diese Fragen und weitere Vorteile von RPA-Lösungen behandelt Gerald Dipplinger, Partner bei PwC, in seinem Beitrag.

Vom Schmerzmittel..
In Gesprächen mit Kolleg*innen, Mandanten oder auf Vorträgen habe ich RPA (RoboticProcess Automation; siehe Infobox) bisher gerne mit Schmerzmittel verglichen: Akuter Schmerz in Form von z.B. umständlichen Abläufen oder repetitiver Arbeit kann zwar schnell gelindert werden, der ursprüngliche Schmerzverursacher bleibt aber bestehen. Die Inspiration für diesen – zugegeben auch leicht hinkenden – Vergleich kam aus meiner eigenen Erfahrung mit einem Bandscheibenvorfall, der mich vor ein paar Jahren heimgesucht hat: Über kurze Zeit waren Schmerzmittel eine gute Sache, je länger und öfter man sich diese einwirft – und dann vielleicht noch um die Schmerzen anderer Ursachen zu bekämpfen, desto mehr überlastet man den eigenen Körper. Um am Ende den Schmerz dauerhaft loszuwerden, musste ich mein eigenes Verhalten ändern (“Dehnen ist ‘was für Schwächlinge :-)” Ganz nach dem Motto → stopdoing/startdoing/change).

Membership Pro

JETZT STARTEN UND SOFORT LOSLEGEN

Vernetzung mit Expert*innen und anderen Mitgliedern

Profitieren Sie vom regelmäßigen Austausch mit registrierten Mitgliedern und Expert*innen aus der Legal Tech Branche.

Immer Up-To-Date

  • Alle Neuigkeiten auf einen Blick
  • Wöchentlicher Legal Tech & Digitalisierungs Pressespiegel
  • Laufend neue Beiträge & wöchentlicher Newsletter
  • Unser Magazin „Legal Tech Times“ alle 4 Monate Online und in Printform
  • Vollzugriff auf das Legal Tech Video On-Demand Archiv.

Future-Law PRO Mitgliedschaft

Exklusive Sonderkonditionen

  • Bei den Future-Law Membership Pro Netzwerkpartnern
  • 25% Membership Rabatt auf die Konferenzteilnahme 2023

Veranstaltungen

  • Kostenlose Teilnahme an Webinaren im Wert von EUR 499,-
  • Teilnahme an eklusiven Members-Only Veranstaltungen
  • Eventübersicht über anstehende Veranstaltungen

The price for membership is 399.00€ per year. Customers in AT will be charged 20% Tax. Für Mitglieder in der EU wird eine Mehrwertsteuer erhoben.

Haben Sie schon einen Account? Jetzt Einloggen.

Jetzt Angebot auswählen und weiterlesen

PRO Mitgliedschaft

  • Wochentlicher Legal Tech & Digitalisierungs Pressespiegel
  • Laufend neue Beitrage & wochentlicher Newsletter
  • Vollzugriff auf das Legal Tech Video On-Demand Archiv.
  • Und viele mehr!

€399, – pro Jahr

Mehr Informationen

Future-Law PRO Mitgliedschaft Logo

Mitgliedschaft PRO

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Vernetzung mit Expert*innen der Legal Tech Branche
  • Immer Up-to-Date mit wöchentlichen Newslettern und dem "Legal Tech Times" Magazin alle 4 Monate
  • Kostenloser Zugang zu exklusiven Veranstaltungen und Webinaren
  • Sonderkonditionen bei unseren Netzwerkpartnern

Corporate Partner

Future-Law Partner

Future-Law PRO Partner

Future-Law Partner LexisNexis
Future-Law Partner AWAK
Future-Law Partner JVU
Future-Law Partner KlarityTechnology

Corporate Partner

Future-Law Partner LexisNexis

Future-Law Partner

Future-Law Partner JVU
Future-Law Partner AWAK

Future-Law PRO Partner

Future-Law Partner KlarityTechnology