Wie weit sind Sie beim Contract Lifecycle Management?

Das Contract Lifecycle Management wird immer öfter mit hohen Investments bedacht. Aber wie weit ist das Contract Lifecycle Management schon in den Unternehmen angekommen? Der Fortschritt kann in drei Phasen eingeteilt werden.

Phase 1 – operativ

Wenn Sie versuchen, Ihre Verträge in ein Repository zu bekommen, damit Sie wissen, wo Sie sich befinden, befinden Sie sich wahrscheinlich in der operativen Phase.

Für viele Unternehmensjurist*innen, kann allein die Feststellung, wo sich die Dokumente befinden, sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Die Absicherung dieser Funktion mit einer Top-Software für den Vertragslebenszyklus hat einen offensichtlichen Nutzen. Die Dinge werden auf einer sehr grundlegenden Ebene beschleunigt.

Phase 2 – taktisch

Zwar können die Phasen verschwimmen, aber Sie befinden sich wahrscheinlich in der taktischen Phase, wenn Sie Ihre Dokumente organisiert haben und gerade damit beginnen, herauszufinden, wie Sie die damit verbundenen Prozesse optimieren können. Also handelt es sich ungefähr um die Mitte. Hier wird versucht aus der operativen Phase herauszukommen, in der man nur weiß, wo die Verträge sind. Gleichzeitig befindet man sich aber noch nicht in der Phase, in der tiefe Analysen oder tiefe Extraktionen möglich sind.

Für externe Berater*innen in Anwaltskanzleien kann die Vertrautheit mit unterschiedlicher Software für das Vertragslebenszyklusmanagement der Schlüssel für die Arbeit mit Kund*innen sein, die ihre eigenen etablierten Systeme haben. Essentiell ist, zu wissen was es am Markt gibt und sich mit der Technologie auszukennen. Konkret bedeutet das, dass man einen Weg finden muss, um es zu verwalten. Letztendlich kommen nämlich die Kund*innen auf einen zu und sagen: „Ich schicke Ihnen einen Vertrag oder ein System und ich möchte, dass Sie darin arbeiten. Ich möchte nicht, dass du mir nur E-Mails hin und her schickst.“

Phase 3 – Strategisch

Nutzen Sie maschinelles Lernen, um Informationen aus Hunderttausenden von Dokumenten zu sammeln und zu analysieren. Gewinnen Sie aus diesen Daten umsetzbare Erkenntnisse über Ihr Unternehmen? Wenn die Antwort „Ja“ lautet, dann herzlichen Glückwunsch! Sie befinden sich offiziell in der strategischen Phase des Vertragslebenszyklusmanagements.

Für Unternehmensjurist*innen hat die Implementierung eines Systems, das diese Phase erreicht, einen sehr klaren Nutzen. Der eigene Verkaufszyklus wird beschleunigt, Umsatz wird generiert und man weiß schneller, was in den eigenen Dokumenten steht als auch wo sie sind.

Vielleicht auch interessant:

Vertragsmanagement: Start der Digitalsierungsreise


Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /kunden/454265_1030/webseiten/Future-Law-EU/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:52 Stack trace: #0 /kunden/454265_1030/webseiten/Future-Law-EU/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/kunden/454265_...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /kunden/454265_1030/webseiten/Future-Law-EU/wordpress/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 52